Beratung - Hilfe - Kontakt

   

          SO-Akademie


 

Zentrum für selbstbestimmtes Leben Norddeutschland e.V. - ZSL Nord e.V.

 

Wir bieten Menschen mit Behinderung eine unabhängige Beratung rundum das Thema Behinderung an. Die Beratung ist kostenlos und parteilich. Diese Beratung erfolgt ausschließlich durch Menschen mit Behinderung und nach der Beratungsmethode des Peer Counselings. Eine Beratung ist per E-Mail, Telefon oder Videochat möglich. Gerne kommen wir auch zu Ihnen nach Hause.

 

Mögliche Beratungsthemen können sein:

  • Allgemeine Beratung zum Thema Behinderung
  • Sport mit Behinderung
  • Schwerbehindertenausweis
  • Leistungen der Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft
  • Beratung und Unterstützung bei der Antragsstellung zum Persönlichen Budget
  • Leben mit Persönlicher Assistenz
  • Beratung zum Thema Wohnen und Arbeiten

Sollten Sie Interesse an einer Beratung haben, dann rufen Sie uns unter 040-57010978 an oder schreiben Sie uns eine Mail an info@zsl-nord.de.
Wir freuen uns auf Sie!

 

Kontakt: 

Zentrum für selbstbestimmtes Leben Norddeutschland e.V.

Boninstr. 3-7  | D-24114 Kiel
0431 - 22103281| 0176 - 24991394
kolbig@zsl-nord.de www.zsl-nord.de

 

offene Sprechstunde: Mittwoch 12 - 15 Uhr 

 

Janine Kolbig

(1. Vorsitzende)
 


 

Britta Küper

Diplom-Ingenieurin (FH), EU-Fundraiser

24103 Kiel

Mobil: 0176 21 92 39 97  E-Mail: britta_kueper@hotmail.com

 

 

 

  • Begleitung und Beratung bei der Beantragung von EU-Drittmitteln und Förderprogrammen
  • Breite Erfahrung im Projektmanagement in verschiedensten Umfeldern, Themen und Finanzierungen (inkl. Abwicklung von Sach- und Finanzberichten)
  • Gutachterin für die EU, DG Environment

 

 

 


 

Weitere

Kooperationspartner